Starker Körper, starke Stimme

Nicht allein für Bühnenkünstler bietet Thomas Wiesenberg als Dipl. Schauspieler und Fitnesstrainer im KEHLRKAFT INSTITUT Stimmbildung und Schauspieltraining in Workshops sowie Einzelcoachings an. Wer hart trainiert, kämpft leicht.

Thomas Wiesenberg erzielte herausragende Arbeitsergebnisse, die durch die Rückmeldungen der Teilnehmer bestätigt wurden.

Bundesvereinigung Kabarett

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Stimmliche Fitness

Auch Ihre ganz persönliche Stimme besteht rein physiologisch betrachtet aus Knochen, Knorpeln und Muskeln in Ihrer Kehle. Und genau diese Muskeln können Sie trainieren. Starker Körper, starke Stimme!

Inhalte von Vimeo werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Vimeo weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Nie wieder heiser

Crashkurs für den BVMW im Frühjar 2021. Natürlich ist online eigentlich keine günstige Methode des stimmlichen Trainings. Besser trainiert man im Stärkenstudio Magdeburg oder bei Ihnen vor Ort an mehr Präsenz.


Anschaulich erläuterte Thomas Wiesenberg, wie Luftdruck und Verkrampfung unliebsamen Einfluss auf unsere gesamte körperliche Präsenz nehmen - und wodurch Abhilfe zu schaffen ist.

Bundesvereinigung mittelständischer Wirtschaft

Die Stimme ist unser persönlichstes Instrument und häufig wichtigstes Arbeitsmittel. Und doch begnügen sich viele Sprecher mit einer kratzigen, rauchigen oder verhauchten Stimme. Sänger gewöhnen sich an Heiserkeit, Registerbrüche und Schonungspausen. Was können Menschen tun, die ihre Stimme besser kennen, nutzen und lang gesund erhalten wollen?

Auch wenn wir alle unsere ganz eigene, unverwechselbare Stimme haben, ist es immer die gleiche Anatomie, die zu den enormen stimmlichen Leistungen führt, über die wir bereits als Kleinkinder verfügen (fragen Sie Ihre Eltern). Wenn wir im Laufe unseres Lebens an Umfang, Lautstärke und Präsenz verlieren, ist dies kein natürlicher Prozess. Es ist fehlendes Training.
 
Bloße Entspannungsübungen können stimmliche Schwächen lindern oder kaschieren, aber nicht beseitigen. Doch wenn wir unser Stimmorgan (physio)logisch verstehen, werden wir zum Experten unserer eigenen Stimme. Diese muskuläre Arbeit verändert die Art, wie wir stehen und atmen. Statt Kamillentee zu trinken, können wir also ganz aktiv etwas tun!

Thomas Wiesenberg hat uns begeistert und durch seine natürliche, unkomplizierte Art wesentlich dazu beigetragen, dass wir viel Freude an den herausfordernden Übungen hatten.

Lesefuchs e.V.

Thomas Wiesenbergs energische und klare, dabei aber immer äußerst humorvolle, verständnisvolle und respektvolle Art traf auf großen Zuspruch.

Academy of Music